Archiv 2019

Hier finden Sie Hinweise und Reaktionen auf 2019 stattgefundene Veranstaltungen und Aktionen, auf die im Bereich “Termine” hingewiesen wurde (sofern das Thema nicht eine eigene Rubrik hat).  Den Rückblick auf frühere Jahre bis 2018 lassen sich im Bereich ” Vereinsgeschichte (n) ” nachlesen.

Achtung : Die aktuellsten Termine finden Sie hier am Anfang, die Ältesten am Schluss! (einfach den Balken rechts am Rand mit gedrücktem Pfeil nach unten ziehen!)  So entsteht eine umgekehrt-kalendermäßige Reihenfolge, die das Finden zeitnäherer Termine erleichtert.

Von der Eine-Welt-Gruppe veranstaltete/mitveranstaltete Termine sind im Titel fett gedruckt. Veranstaltungen, die im Rahmen der Eine-Welt-Arbeit von Mitgliedern besucht wurden, tragen am Ende den Hinweis (v.M.b.)

– 2019 –

Montag, 13.05.2019, 19:00 Uhr    Artenvielfalt und Biodiversität,  Referent: Dr. Peter Schwartze, Biologische Station Steinfurt,  Hohe Schule 21, Burgsteinfurt

Donnerstag, 09.05.2019, 19:30 Uhr    Fairnesscheck Gold & Edelsteine – Alles Gold was glänzt?             Ein Themenabend mit Berichten aus der Praxis:  Experten geben Antworten auf die Frage nach den Produktionsbedingungen beim Goldbergbau oder zum Thema Fairer Handel bei Schmuck und Edelsteinen.  Im Alten Rathaus Burgsteinfurt, Makt 2 (Eingang Steinstrasse)

Donnerstag, 02.05.2019,  Schwerpunktthema des Gruppentrefens:  Geschlechtergerechtigkeit (Entwicklung der Frauenförderung in den letzten Jahrzehnten, Frauen in Führungspositionen, Bezahlung etc.),  Referentin: die ehem. Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Steinfurt Anni Lütke-Brinkhaus

Freitag, 22.03.2019 -23.03.2019     22. Eine-Welt-Landeskonferenz NRW  im Franz Hitze Haus
Münster  :   Die Landeskonferenz möchte 2019 den Blick in die weitere Zukunft der beiden Nachbarkontinente Europa und Afrika werfen und unterschiedliche Entwicklungsszenarien diskutieren. Wie können wir gemeinsam eine bessere Welt von morgen schaffen? Welche Zukunft hat die Partnerschaft der Europäischen und Afrikanischen Union? Welche Rolle spielen dabei die UN-Agenda 2030 und die afrikanische Agenda 2063? Was können Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft tun?               Nähere Informationen unter   :            https://eine-welt-netz-nrw.de/lako/nachbar-schafft-eine-welt-eine-welt-landeskonferenz-am-2223032019/

07.02.2019:  Schwerpunktthema des Gruppentreffens ist die Landwirtschaft mit Projekten der nachhaltigen Nahrungsmittelerzeugung. Renate Waltermann vom NABU wird besonders zur Tierhaltung berichten. In der anschliessenden Diskussion können dann die Herausforderungen dieser Vorstellungen diskutiert werden. Gäste sind herzlich willkommen. (Sehen Sie sich gerne auch zur Vor- und Nachbereitung unsere Medienhinweise zum Thema “Tierwohl” an!)

Freitag,  25.01.2019   19 Uhr (abgesagt aufgrund zu geringer Anmeldung und schlechter Witterung)      “Wir können es schaffen, wenn wir es wirklich wollen!”    Vortag in der kleinen evangelischen Kirche von Prof. Dr. Reinhard Job  über die Frage “Wie nachhaltig ist unser Lebensstil?”  in der Reihe  “Atem:Pause” , veranstaltet vom Kulturforum und der Evangelischen Kirchengemeinde Burgsteinfurt